Startseite » Wissenswertes » Der Zahnheld-Club: finanzieller Ruin oder Erleuchtung?

Der Zahnheld-Club: finanzieller Ruin oder Erleuchtung?

Zahnheld Juli 15, 2018 Keine Kommentare
Zahnheld-Club Abo Flatrate
D

Den Handyvertrag mal wieder nicht drei Monate vor dessen Ende gekündigt und deshalb weitere 24 Monate kriechendes LTE-Netz? Der Leasing-Vertrag für Deine schicke Karre bricht Dir finanziell doch das Genick und läuft trotzdem noch 18 Monate? Im Internet auf irgendein Pop-up geklickt, was Dir ab dem Klick für 12 Monate Unsummen auf Deinem Girokonto dahinschmelzen lässt? Auch werden mittlerweile Wohnung mit 12- bis 24-monatiger Laufzeit versehen. Gut für Deinen Vermieter, schlecht für Dich. Das ist insbesondere dann doof, wenn Du kurz nach Einzug das fette Jobangebot in Wien bekommen hast*. Und jedes Mal denkst Du Dir: So ein Mist. Das passiert mir nie wieder!

Die Abofalle

Sicher hast auch Du schon einmal das Wort „Abofalle“ gehört. Das ist der Grund, warum Du wiederkehrenden Zahlungen etwas skeptisch gegenüber stehst. Doch gibt es in Deinem Leben nicht vielleicht auch doch positivere Beispiele als die, die ich oben aufgeführt habe? Ja, die gibt es! Wenn Du Anhänger von guten Filmen bist, kennst Du sicher auch den ein oder anderen Streamingdienst und nutzt diesen häufiger. Wie Du diesen Dienst bezahlst? Per Abo. Es werden Dir also monatlich Gebühren von Deinem Konto eingezogen und findest das auch noch total super. Warum?

Das ist im Grunde recht einfach, denn dieser Dienst macht Dein Leben einfacher und bequemer: Du musst nicht mit Deinem quälend langsamen Handy im Internet nachschauen, welcher halbwegs gute Film im Kino kommt. Dann musst Du nicht mit Deiner teuren Karre zig zeitraubende Ampeln hinter Dir lassen. Im teuren Parkhaus neben dem Kino zerkratzt Du Dir an der Schranke auch nicht noch Deine hübschen Felgen, weil du zu nah rangefrahren bist. Du musst Dich nicht in die Kassenschlange einreihen, um Dir ein teures Kinoticket zu ziehen. Auch sitzt neben Dir nicht das Nacho-Gummibärchen-Monster, das entweder laut isst oder laut knistert und Du jeden zweiten Satz nicht verstehst.

Kino ist zwar trotzdem ein Erlebnis, nur denkst Du Dir: das geht doch auch einfacher! Die Lösung ist daher ein hübsches Abo bei einem Streaming-Dienst. Daneben gibt es noch einige weitere sinnvolle und bereichernde Abos: Tageszeitungen (Print oder Online), Bio-Gemüsekisten vom Bio-Bauern in Deiner Nähe, Monats- oder Jahreskarten im öffentlichen Nahverkehr sparen Dir Zeit und Geld.

Was macht ein gutes Abo aus?

Die Hauptaufgabe eines guten Abos, einer Flatrate oder eines Clubs ist es daher, Dir Dein Leben ein wenig einfacher und bequemer zu machen. Das ist genau der Grund, warum wir den Zahnheld-Club ins Leben gerufen haben. Uns ist aufgefallen, dass Wechselköpfe entweder verwelkt sind, da die Nutzungsdauer schon überschritten ist. Oder sie noch im Laden am Haken hängen und nicht bei Dir in der Schublade liegen. Oft sind die Wechselköpfe (auch Aufsteckköpfe oder Bürstenköpfe genannt) Deiner Markenzahnbürste auch einfach nur unverschämt teuer. Da Du Dir eigentlich auch geschworen hattest, Dir nie wieder teure Abos und Dauerverpflichtungen zu kaufen, kommst Du ins Grübeln und schaust über den Tellerrand.

Wechselköpfe im Abo Flatrate

Was bietet Dir der Zahnheld-Club, wenn Du Dich dafür entscheidest?

Im Zahnheld-Club geht es darum, Dein Leben und Deine Zahnpflege ein Stück weit einfacher, bequemer, informativer und dadurch besser zu machen. Es ist für uns wichtig, Dich mit tollen Produkten, güntigen und angebrachten Preisen und einem herausragenden Service zu begeistern. Schlechte Produkte zu teuren Preisen gibt es in der Servicewüste Deutschland (und auch Österreich) nämlich genug. Wir haben uns daher auf den Weg gemacht, dies zu ändern. Wie wir das schaffen:

  • Unsere sog. Flatrates sind jederzeit und immer kündbar (es gibt also keine Mindestlaufzeit).
  • Du kannst den Lieferrythmus jederzeit anpassen.
  • Solltest Du einmal keine Wechselköpfe benötigen, kannst Du den Liefertermin aussetzen (pausieren).
  • Es gibt keine versteckte Kosten. Alle entstehenden Kosten werden Dir angezeigt.
  • Im Club entstehen Dir nie Versandkosten.
  • Du hast immer die für Dich passende Anzahl und Art Wechselköpfe in Deinem Badezimmer. Der alleinige Weg in die Drogerie entfällt, um nur überteuerte Wechselköpfe vom Haken zu rupfen.
  • Wir melden uns auf Deine Kontaktaufnahme immer innerhalb von 12 Stunden – egal wann du uns schreibst (außer Sonn- und Feiertage). Du erreichst uns neben der Email auch per Kontaktformular, Telefon und alle gängigen Messenger-Dienste.
  • Du kannst alle Produkte auch im Einzelkauf erwerben.
  • Du sparst Zeit, Geld und Nerven.

Fazit

Ob der Zahnheld-Club für Dich Dein finanzieller Ruin ist oder die Erleuchtung, musst Du am Ende für Dich selbst entscheiden.  Wir haben bis hierhin alles Erdenkliche versucht, um Dir gute Zahnpflege so gut und günstig zu machen, wie nur irgend möglich. Solltest Du Dich für genau diese einfache Zahnpflege interessieren, empfehlen wir Dir, dass Du Dich einfach und unverbindlich im Zahnheld-Club umsiehst.

Für eine leuchtende Mundpflege – Zahnheld.

*Wir liefern Deine wiederkehrende Club-Bestellung übrigens auch kostenfrei nach Österreich. Zack.

 


Wie hat Dir der Artikel gefallen?
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Abgegebene Stimmen: 2 durchschnittliche Bewertung: 5,00 von 5)

Loading...


 

Zahnheld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.