Vergleich Inhaltsstoffe von Zahncremes

Zahnheld Februar 14, 2018 Keine Kommentare
I

Inhaltsstoffe einer herkömmliche Zahncreme und die von naturkosmetischen Zahncremes

Dieser Beitrag zeigt die Inhaltsstoffe einer herkömmlichen Zahncreme eines Supermarktes auf und vergleicht diese mit zwei naturkosmetischen Zahncremes. Interessant dabei ist, welche „Zuataten“ in der herkömmlichen Zahncreme zu finden sind.

Herkömmlich:

Inhaltsstoffe am Beispiel einer Zahncreme eines Supermarktes:

  • Aqua Wasser
  • Sorbitol Industriell hergestelltes Feuchthaltemittel
  • Hydrated Silica Kieselerde = fördert Zufuhr von Sauerstoff
  • Glycerin Zuckeralkohol = macht Zahncreme wohlschmeckend ohne zu schaden
  • Propylene Glycol synthetisch hergestellter Weichmacher
  • Tetrapotassium Pyrophosphate synthetischer Zahnsteinunterdrücker, reagiert mit Wasser
  • Pentasodium Triphosphate enthärten Wasser um die Wirkung von Tensiden zu unterstützen; stehen im Verdacht Hyperaktivität und Osteoporose hervorzurufen
  • Sodium C14-16 Olefin Sulfonate chemisch hergestelltes Tensid und Schaumbildner
  • Disodium Pyrophosphate synthetischer Pufferbildner
  • Xanthan Gum macht  Zahncremes Gel-artiger
  • Aroma Aromen
  • Sodium Fluoride Natriumfluorid, wird u.a. als Insektizid eingesetzt und ist in minimalen Mengen bereits stark toxisch
  • Sodium Saccharin chemischer Süßstoff
  • Allantoin kommt natürlich vor und ist auch chemisch herstellbar, wirkt sich positiv auf den Zellaufbau aus
  • Chamomilla Recutita Flower Extract Kamillenextrakt, macht geschmeidig
  • Mentha Arvensis Leaf Oil Ätherischer Minzöl, wirk erfrischend, ist pflanzlich
  • Salvia Officinalis Leaf Extract Extrakt des Salbeiblattes, wirkt beruhigend
  • Mica Glimmer, ist ein Silikat, das sich trübend auswirkt
  • Sodium Methylparaben Konservierungsmittel; wird kontrovers diskutiert bezüglich evtl. Allergie auslösender Wirkung
  • CI 77891 Titaniumoxid = Farbgebend, wird kontrovers diskutiert

Naturkosmetisch:

Inhaltsstoffe am Beispiel Sante Zahncreme Myrrhe (INCI):

  • Aqua Wasser
  • Calcium Carbonate Calciumcarbonat = Salz
  • Xylitol Xylit = Antikariogen, wirkt natürlich Karies entgegen
  • Glycerin Zuckeralkohol = macht Zahncreme wohlschmeckend ohne zu schaden
  • Silica Kieselerde = fördert die Zufuhr von Sauerstoff
  • Commiphora Abyssinica Resin Extract Myrrhe Extrakt
  • Camellia Sinensis Leaf Extract Kamillenextrakt, macht geschmeidig
  • Aroma Aromen
  • Di-/ Sodium Cocoyl Glutamate Tenside = ermöglichen ein natürlich mildes Aufschäumen
  • Hectorite Ton; wirkt auch als Verdickungsmittel
  • Xanthan Gum natürlich, macht Zahncremes Gel-artiger
  • Algin Strukturbildendes Element von Algen
  • Maris Sal Meeressalz
  • Bisabolol wirkt entzündungshemmend, wird aus Kamille gewonnen
  • CI 77891 Titaniumoxid = Farbgebend, wird kontrovers diskutiert

Und am Beispiel Apeiron Auromere Kräuter-Zahncreme (Inhaltsstoffe):

  • Calciumcarbonat
  • Wasser
  • Glyzerin (pflanzlich)
  • Sorbit
  • Süßholz
  • Kieselerde
  • Niembaum
  • Zahnbürstenbaum
  • Granatapfel
  • Chinesische Dattel
  • Rosenapfel
  • Gewürznelke
  • Europäische Walnuß
  • Baleria
  • Mandel
  • Gelbholz
  • Galleiche
  • Gelbholzbaum
  • Nepalpfeffer
  • Sappanbaum
  • Krapp
  • Katechu Akazie
  • Sarsaparille
  • Ceylon Zimtbaum
  • Spanische Kirsche
  • Marokkokamille
  • Ägyptischer Kümmel
  • Geranie
  • Echter Thymian
  • Pfefferminzöl
  • Grüne Minze Öl
  • Eukalyptusöl
  • Anisöl
  • Meeresalgen
  • Natriumbenzoat

Zahnheld bezieht an dieser Stelle klar Position: wir bieten ausschließlich naturkosmetische Zahnpflegeprodukte an und werden niemals etwas anderes anbieten!

Zahnheld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.