Dein Warenkorb
30 Tage Probeputzen
Kostenloser Versand ab 39€ + in 1-3 Tagen bei Dir
Zahnersatz Brücke Reinigung mit einer elektrischen Zahnbürste

Zahnersatz: Wie Du mithilfe einer elektrischen Schallzahnbürste für eine besondere Pflege deines Implantats, deiner Krone oder deiner Brücke sorgst.

Egal ob natürliche Zähne oder ein Zahnersatz in Form von Zahnimplantat, Krone oder Brücke: eine gute und sorgfältige Zahnpflege ist immer wichtig. Doch vielleicht fragst Du Dich in diesem Moment, welche Zahnbürste dafür eigentlich am besten geeignet ist? Diese Frage lässt sich nicht mehr ganz so einfach beantworten, wie vielleicht noch vor ein paar Jahren. Denn in den letzten Jahren hat die Technik auch unsere allseits bekannte Handzahnbürste revolutioniert.

Von der elektrischen Zahnbürste bis hin zur elektrischen Schallzahnbürste sind nun etliche Modelle auf dem Markt verfügbar. Dass man sich hier fragt, welche denn nun die Beste ist, kann einem niemand verübeln. Besonders wenn es um die Frage geht, wie Du am besten Deinen Zahnersatz pflegen und reinigen kannst.  

Im Gegensatz zum gesunden Zahn können zwischen dem Zahnersatz und dem Zahnfleisch leichter Bakterien und Keime eindringen, wodurch schneller Entzündungen entstehen können. Wenn Du also eine lange Haltbarkeit Deines Zahnersatzes gewährleisten möchtest, solltest Du ganz besonders auf eine gründliche Zahnpflege achten. Aber auch regelmäßige zahnärztliche Kontrollen sind für einen dauerhaften Erhalt entscheidend.

Wer nicht auf eine ausreichende Pflege und Reinigung achtet, muss mit Infektionen, einer Lockerung des Zahnersatzes oder im schlimmsten Fall sogar mit krankhaften Veränderungen des Zahngewebes rechnen.

Warum ist es so wichtig auf eine besondere Pflege des Implantats, der Krone oder der Brücke zu achten?

Im Dentalbereich ist das Implantat der teuerste, aber auch hochwertigste Zahnersatz. Um lange Freude daran zu haben, muss hier eine optimale Pflege und Reinigung gewährleistet werden. Kommt es erst einmal zu einer Entzündung des Zahnfleischs, kann das Implantat verloren gehen.

Bist Du Träger einer Krone solltest Du wissen, dass ein äußerst kritischer Bereich der Übergang von der Krone zum eigenen Zahn ist. Wenn hier keine richtige Zahnhygiene durchgeführt wird, können sich Essensreste ansammeln, wodurch sich im weiteren Verlauf Plaque bilden kann. Das kann zur Bildung von Zahnfleischentzündungen und Karies führen.

Die Pflege von Brücken sollte hingegen über das normale Maß hinausgehen, da der künstlich angefertigte Zahn lose auf Deinem Zahnfleisch aufliegt. Wir können Dir hier besonders den Gebrauch von Zahnseide und Interdentalraumbürsten empfehlen.  

Tooth implant in the model human teeth, gums and denturas. Denta
Egal, ob Schneidezahn, Eckzahn oder Backenzähne – Zahnimplantate können überall eingesetzt werden.

Doch wie pflegst Du Deinen Zahnersatz am besten, wie beugst Du Entzündungen vor und kannst Du Deinen Zahnersatz auch mit einer elektrischen Schallzahnbürste putzen? Dies und vieles mehr erfährst Du in diesem Beitrag.

Zahnersatz: Entzündungen unbedingt vermeiden

In der täglichen Mundhygiene sollte sich mit dem Erhalt eines Zahnersatzes im Vergleich zur Pflege der eigenen Zähne nicht viel ändern. Egal ob eigene Zähne oder Zahnersatz: nach jeder Mahlzeit solltest Du Deine Zähne entsprechend reinigen, da sich hier besonders Bakterien und Speisereste ansammeln können.

Vor allem der Zwischenraum zwischen dem Zahnersatz und dem Zahnfleisch sollte gründlich gereinigt werden, denn dort können Bakterien eindringen und Entzündungen verursachen. Auch das Zahnfleisch ist wesentlich empfindlicher.

Um Verletzungen von empfindlichem Zahnfleisch vorzubeugen, bietet es sich an, eine weichere Zahnbürste zu verwenden. Diese stellt sicher, dass Dein Zahnfleisch sanft gepflegt wird. Zusätzlich kannst Du ein Gel speziell für Implantate für eine noch bessere Pflege anwenden.

Was musst Du bei der Reinigung von Implantaten durch eine elektrische Schallzahnbürste beachten?

Besonders wichtig ist, dass die Schallzahnbürste erst nach vollständiger Verheilung der Implantate angewendet werden sollte. Andernfalls könnten die Implantate durch die Schwingungen der Schallzahnbürste gelockert werden. Das Einwachsen des Implantats in den Kieferknochen würde dadurch erschwert werden. Deshalb sollte vor allem während einer offenen Einheilung auf die Verwendung von Schallzahnbürsten verzichtet werden. Ist die Zeit der Heilung jedoch vorbei, können die Implantate problemlos mithilfe der elektrischen Schallzahnbürste gepflegt und gereinigt werden.

Die Schallzahnbürste bietet hier sogar einige Vorteile gegenüber einer elektrisch oszillierenden Zahnbürste oder einer klassischen Handzahnbürste, da diese nicht nur äußerst gründlich, sondern auch schonend, und dennoch effizient pflegt.

Diese schonende Reinigung kommt Deinen Implantaten in hohem Maße zugute, denn Zahnimplantate erfordern wie schon erwähnt eine besonders gründliche Reinigung. Das können die meisten Zahnbürsten jedoch nicht leisten, da durch das „Schrubben“ mit der klassischen Handzahnbürste, aber auch mit der elektrischen Zahnbürste Dein Zahnfleisch auf Dauer geschädigt wird und es leichter zu Entzündungen kommen kann.

Achte beim Kauf der Bürsten jedoch darauf, dass Du weiche Bürstenköpfe verwendest und vor allem, dass die Borsten so angeordnet sind, dass du alle Winkel und Ecken problemlos erreichen kannst. Zu harte Borsten können Dein schon empfindliches Zahnfleisch noch zusätzlich belasten. 

Können durch die Verwendung der elektrischen Schallzahnbürste Schäden am Material der Implantate entstehen?

Dass durch die Verwendung der Schallzahnbürste Schäden am Zahnimplantat entstehen können, ist nicht bekannt. Im Gegensatz dazu kann bei der Verwendung der Handzahnbürste oder der elektrisch rotierenden Zahnbürste der Hohe Druck beim Schrubben zu teuren Schäden an Materialien führen.

Fazit

Um Entzündungen im Mundraum und Schäden am Zahnersatz zu vermeiden, solltest Du auf eine optimale Pflege Deiner Zähne und Deines Zahnersatzes achten. Besonders der Zwischenraum sollte gründlich gereinigt werden, da sich Bakterien dort am besten ansammeln können. Bei Implantaten ist es aber wichtig, dass die Zeit der Einheilung vorbei ist, da diese ansonsten gestört wird und das Implantat durch die Schwingungen der Zahnbürste gelockert werden kann. Ist die Zeit der Heilung jedoch vorbei, empfiehlt sich die Verwendung einer Schallzahnbürste für die tägliche Zahnpflege.

Die Schallzahnbürste GERO erreicht bist zu 48.000 Schwingungen pro Minute und führt damit fast 100 Mal so viele Bewegungen aus, wie eine herkömmliche Handzahnbürste. Die GERO erreicht so auch die kleinen Zwischenräume zwischen Implantat und Zahnfleisch erfolgreich und sorgt für eine gründliche Reinigung. Außerdem muss mit der GERO Schallzahnbürste ein viel geringerer Druck ausgeübt werden. Das Verletzungsrisiko des Zahnfleischs auch um das Implantat herum ist somit um einiges geringer. Schau Dich für eine effiziente Zahnpflege doch gerne in unserem Shop um.

War der Beitrag hilfreich?

Klicke auf die 5 Sterne um zu bewerten.

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmen: 7

Keine bisherigen Bewertungen.

Dir hat unser Beitrag gefallen...?

Folge uns auf Social Media für mehr wissenswerte Inhalte!

Kostenloser Versand

auf alle Bestellungen ab 39€.

Versand am selben Tag

bei Bestellung bis 13 Uhr.

30 Tage Widerrufsrecht

wenn es Dir nicht gefällt.

100% sichere Zahlung

durch SSL-gesicherte Kasse.